April 6, 2017

Installation

Als Fachgeschäft planen wir neben Ihrem Küchentraum auch die Installation zu diesem. So ist sichergestellt, dass der Handwerker Ihres Vertrauens die Installationen an die richtige Stelle setzen kann. Immer wieder hören wir mit Freude von Elektriker, Klemptner und Fliesenleger die lobenden Worte zu unseren Plänen. Wenn Sie es wünschen, können wir auch die Koordination der Gewerke übernehmen.

 

Beim Neubau von Wohnhäusern wird die Installation der Küche oft zu spät geplant. Wenn der Elektriker mit Kabel und Unterputzdose vor Ihnen steht und nach der Plazierung der Anschlüsse für die Küche fragt, ist es zu spät sich damit zu befassen. Die Installationen kommen dann kurzentschlossen dahin, wo der Handwerker vor Ort sie nach bestem Wissen und Gewissen für gut befindet. Das kann gut gehen, tut es aber  meistens nicht.

 

 

Woher soll er auch wissen, welche Wünsche und Vorstellungen Sie in Ihrer neuen
Küche realisieren wollen?

 

Eine Folge daraus ist die Planung der Küche nach den vorhandenen Anschlüssen. Verbunden mit all den Kompromissen, die man dadurch eingehen muss. Werden deshalb die neu instalierten Anschlüsse umverlegt, entstehen unnötige Kosten. Zudem hat kaum ein Bauherr wirklich die Zeit und die innere Ruhe sich im Baugeschehen mit der Küchenplanung zu befassen. Gleich recht nicht in der “heißen” Bauphase, in der so viele erst dann mögliche Entscheidungen anstehen.

Also, seien Sie einer der cleveren Bauherren, die Ihre Küchenplanung schon vor dem ersten Spatenstich vom Fachmann unterstützt auf den Punkt gebracht haben.